Kurz vorgestellt: StripGENERATOR

StripgeneratorWer mal eben schnell einen kleinen Comic Strip erstellen möchte, der sollte mal einen Blick auf den StripGENERATOR in Version 1.0.3 werfen. Vorweg: Zeichnen muss man auch hier nicht können. Ähnlich wie beim Bitstrip Tool kann man aus einer Reihe von fertigen 2D Figuren, Objekten und Text-Bubbles wählen. In drei Panels können diese dann zu einem kleinen Comic-Strip arrangiert und dann, nach Nutzerregistrierung, in der Galerie der Community oder im eigenen Blog veröffentlicht werden.

Eigentlich recht nett gemacht, auch wenn mir persönlich die Figuren nicht ganz zusagen. Der StripGENERATOR ist relativ selbsterklärend und einfach zu bedienen, auch wenn die Website komplett in Englisch gehalten ist. D.h. sollte jemand von Euch der englischen Sprache nicht mächtig sein, dann erschließt sich die Seite und das Bedienkonzept durch „Trial & Error“, dem einfachen Ausprobieren, auch so.

[singlepic id=41 w=400 h=320 float=center]

Ein Comic Strip ist binnen Sekunden zusammen geklickt. Wirklich einfach und umkompliziert. Viel Spass beim zusammen klicken von Euren Comics… und jetzt ab zu StripGENERATOR.com.

Entdeckt via dem Bloggenden Teddybär.


Kommentare

Kommentarfunktion ist deaktiviert