Mini #7 – Eltern

Die Tragödie in Winnenden von letzter Woche hat bei Eltern ihre Spuren hinterlassen. Da ich selbst Vater einer Tochter bin, die selbst aber noch nicht schulpflichtig ist, hatte ich in den letzten Tage diverse Gespräche mit Eltern, deren Nachwuchs mittlerweile in die Schule geht oder demnächst gehen wird. Neben der Erkenntnis, dass man seine Kinder vor so etwas eigentlich nicht schützen kann, kamen diverse Vorschläge auf die ich in dem kleinen Strip aufgegriffen habe. Ich hasse es über derlei Themen Witze zu machen, aber es hat mich beschäftigt

[singlepic id=37 w=320 h=240 float=]

 


Kommentare

2 Kommentare zu “Mini #7 – Eltern”

  1. Indy am März 17, 2009 12:17

    Ich denke, dass es schon okay ist, auch solche Sachen humoristisch zu verarbeiten. Jeder geht anders damit um und ich kann logisch auch verstehen, wenn Beteiligte da kaum drüber lachen können werden, aber mal ehrlich: wenn man nur bierernst in der heutigen zeit herumläuft, dann kann man sich ja gleich den Strick nehmen!

    Ich fand den Comic cool…ist aber auch was in der Form: Wandertag beim Sohn des hauptfeldwebels!

  2. Logan am März 23, 2009 23:35

    Recht hast D´!
    😉
    Leben ohne Humor ist absolut unvorstellbar !!!
    – Weiter So!
    Gruß aus Bremen
    von SilwerSurfer /(@ twitter )